Januar 17, 2013

OpenCL(TM)

OpenCL-Chips-01Die Open Computing Language (OpenCL™)  ist der erste, offene, gebührenfreie Standard, der über alle Plattformen hinweg für parallele Programmierung moderner Prozessoren (APUs und GPUs aller Hersteller, z. Bsp. AMD, NVIDIA, Intel, …) geeignet ist, unabhängig von deren Einsatz, z. Bsp. in PCs, Servern und mobilen Endgeräten. OpenCLverbessert die Geschwindigkeit eines breiten Spektrums verschiedener Applikationen bei vielen verschiedenen Zielgruppen erheblich.

Welche Vorteile bietet OpenCL?

  • OpenCL ist für C-Programmierer leicht zu erlernen, da sie von ISO C99 abgeleitet ist
  • Sie bietet eine schnelle Datenverarbeitung, da sie für die massive, parallele Verarbeitung von Daten optimiert ist
  • Programmierer können für Desktop und Embedded gleichzeitig entwickeln
  • Der Einsatz von und die Entwicklung ist günstig, da es sich um einen kostenfreien, eben offenen, Standard handelt
  • Für die Unternehmungen sind Entwicklerplätze kostengünstig, da es eine plattformübergreifende open source Software ist
  • Der Einsatz kann durchaus energieeinsparend sein
  • Der am PC/ Desktop/ Tower geschriebene Programm-Code kann auch noch während des Einsatz‘ im nicht-PC-Endgerät einfach ersetzt werden

Erste Informationen zu OpenCL