Januar 17, 2013

Profi

Für alle, die schon erste Erfahrungen in der APU-Programmierung mit Hilfe von OpenCL™ gemacht haben, aber Fragen zur Anwendung haben oder weitere Übung(en) benötigen. Dies ist ein Seminar für echte Profis. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Programme noch schneller und effizienter machen können

Inhalte des Profi-Seminars sind:

  • Latency Hiding und das Execution Model
  • arithmetische Optimierung
  • Speicher-Optimierung
  • „Profiling“ von Beispielen
  • NBody Case Study
  • GPU-Cluster
  • Optimierung des Beispiels zum Multiplizieren von Matrizen
  • Interoperabilität mit OpenGL und DirectX
  • OpenCL C++ wrappers
  • Open source Bibliotheken, die OpenCL verwenden
  • weitere praktische Übungen

Konzipiert für folgende Teilnehmergruppen:

  • angestellte (Senior) SW-Entwickler oder
  • selbständige (Senior) SW-Entwickler, sowie
  • jeder Interessierte mit notwendigen OpenCL-Vorkenntnissen. Es empfiehlt sich, vorher das Basisseminar für Einsteiger bescuht zu haben!

Melden Sie sich jetzt an!